Ousmane Dembele hat beim FC Barcelona endlich in die Spur gefunden und blüht aktuell unter Cheftrainer Ronald Koeman auf. Wie die Mundo Deportivo erfahren hat, wollen die Katalanen den Vertrag mit dem Franzosen zeitnah verlängern.



Noch vor wenigen Monaten galt Dembele, damals für rund 150 Millionen Euro vom BVB gekommen, als klarer Verkaufskandidat beim finanziell angeschlagenen FC Barcelona. Die ansteigende Form des Franzosen soll zu einem Umdenken bei Barca geführt haben, das die Mundo Deportivo nun bestätigt: Barca will mit Dembele verlängern!


Neun Saisontore und vier Vorlagen sind zwar noch ausbaufähig, doch im 3-5-2-System von Ronald Koeman findet sich Dembele immer besser zurecht. Verletzungen warfen den Angreifer in seiner bisherigen Zeit in Katalonien häufig zurück, nun scheint Dembele aber auf Kurs zu sein. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis zum Sommer 2022, eine finale Entscheidung wird daher bis spätestens zum Saisonende fallen.