​Bittere Nachricht für den SV Darmstadt und die TSG Hoffenheim: Baris Atik, der derzeit von den Kraichgauern an den SVD ausgeliehen ist, zog sich am Wochenende einen Einriss im Syndesmoseband zu. Damit wird der 23-Jährige "bis auf Weiteres" ausfallen. Ein Einsatz noch in dieser Saison scheint ausgeschlossen.

In der Hinrunde war der Mittelfeldspieler noch an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen, in der Rückrunde wechselte Atik dann auf Leihbasis zum SV Darmstadt. Dort war der Hoffenheimer allerdings kein Stammspieler und kam höchstens als Einwechselspieler zum Zuge. Wie es für in in der kommenden Saison weitergehen wird, steht noch aus.