Tafari Moore wird die restliche Saison Spielpraxis in der League Two, der vierthöchsten Spielklasse Englands, sammeln. Das teilte der FC Arsenal am Freitagabend mit.

Nächste Station für Tafari Moore. Der 20-Jährige spielte in der abgelaufenen Spielzeit leihweise beim FC Utrecht, konnte in der niederländischen Eredevise immerhin 26 Pflichtspieleinsätze verzeichnen. Beim FC Arsenal spielt der englische U-Nationalspieler allerdings weiterhin keine Rolle, weswegen er in der Rückrunde Spielpraxis bei den Wycombe Wanderers sammeln soll.