​Für Real Madrid beginnt mit dem Halbfinale gegen Al Jazira am Mittwochabend um 18 Uhr die Klub-WM. Für den Champions-League-Sieger ist das Halbfinale gegen den klaren Außenseiter eine Pflichtaufgabe, um ins Finale zu kommen. In einem Interview äußerte sich nun auch Weltfußballer Cristiano Ronaldo, der sich vor allem über die Rückkehr von Gareth Bale freut, mit dem das Sturmtrio BBC nun wieder komplett sei. 


Wie der Portugiese im Interview mit beIN Sports erklärte, sei das Turnier keinesfalls unwichtig für ihn und die Mannschaft: "Es ist ein sehr wichtiges Turnier für uns. Es ist natürlich etwas Tolles, es zu spielen, weil es nur möglich ist, wenn du die Champions League gewonnen hast."

FBL-CLUB-WORLD-CUP-MADRID-TRAINING

Fokussiert: Real Madrid und Cristiano Ronaldo wollen die Klub-WM verteidigen



Nach dem Gewinn der Klub-WM im letzten Jahr will er der Mannschaft natürlich auch in diesem Jahr wieder bestmöglich helfen, die Trophäe zu verteidigen. "Was ich möchte, ist zu gewinnen und wenn es möglich ist zu treffen und dem Team zu helfen, den Wettbewerb zu gewinnen", so der 32-Jährige. 


Vor allem die Rückkehr des zuletzt verletzten Gareth Bale freut den Superstar. "Ich finde es gut, dass die Mannschaft jetzt komplett ist, nicht nur wegen Karim und Gaz. Ich finde gut, dass es keine Verletzungen gibt. Es ist ein gutes Zeichen, dass wir alle zusammen sind und das die Mannschaft sehr gut ist." Mit der Rückkehr des Walisers ist das sogenannte BBC-Sturmtrio der Madrilenen wieder vereint.