Der VfL Bochum fährt mit seinem Umbau des Trainerteams fort. Nachdem wenige Tage zuvor Cheftrainer Ismail Atalan entlassen wurde, folgt nun sein Co-Trainer Joe Laumann. Der Vertrag mit dem 34-jährigen Fußballlehrer wurde aufgelöst. Jens Rasiejewski, der zuvor als Co-Trainer der U19 fungierte, wird den vakanten Posten bei den Profis übernehmen. 

Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter erklärte die Maßnahme wie folgt: ​​„Wir haben uns mit Joe Laumann zusammengesetzt und uns gemeinsam darauf verständigt, den Kontrakt in beiderseitigem Einvernehmen aufzulösen. Ich möchte Joe für seinen Einsatz in den zurückliegenden Monaten danken und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.“