Manchester United heiß auf BVB-Star, Lukaku zum Ex-Verein? Die heißesten Transfergerüchte der Woche

In den europäischen Ligen neigt sich die Saison langsam aber sicher dem Ende zu. Die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit laufen bei den Klubs auf Hochtouren. Täglich machen neue Transfergerüchte die Runde. Die 15 heißesten Gerüchte der Woche gibt es in der folgenden Übersicht zu sehen. 

Nächste2 / 16

15. Matthijs de Ligt

Hat Borussia Dortmund bereits das nächste Top-Talent an der Angel? Einem Bericht von Bleacher Report zufolge beobachtet der Vizemeister den 17-jährigen Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam. Der niederländische Innenverteidiger feierte Ende März sein Debüt in der A-Nationalmannschaft und steht bei vielen europäischen Top-Klubs auf dem Zettel. 

Nächste3 / 16

14. Borja Mayoral

Der VfL Wolfsburg hat Borja Mayoral für die aktuelle Spielzeit von Real Madrid ausgeliehen. Für die "Wölfe" bestritt der Angreifer bislang 20 Pflichtspiele, in denen er zwei Treffer erzielen konnte. Wie die spanische Zeitung Marca berichtete, wollen die Verantwortlichen den 20-Jährigen fest verpflichten. 

Nächste4 / 16

13. Omar Mascarell

Neben Mayoral sind die Niedersachsen angeblich auch hinter Omar Mascarell her. Der Spanier wechselte im vergangenen Sommer für eine Million Euro Ablöse von Real Madrid zu Eintracht Frankfurt. Die "Königlichen" sicherten sich allerdings eine Rückkaufoption, die bei vier Millionen Euro liegt. Folglich könnten die Madrilenen den defensiven Mittelfeldspieler zurückholen und mit Profit weiterverkaufen. Für beide Akteure ist laut Marca eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro fällig. 

Nächste5 / 16

12. Kelechi Iheanacho

Auf der Suche nach Neuzugängen richten sich die Blicke der Hoffenheimer Verantwortlichen nach Manchester. Einem Bericht der Daily Mail zufolge haben die Kraichgauer ein Auge auf Kelechi Iheanacho geworfen, der bei den "Citizens" unter Vertrag steht. Der Marktwert des 20-jährigen Mittelstürmers wird auf zehn Millionen Euro taxiert. 

Nächste6 / 16

11. Joe Hart

Der Torhüter wurde im vergangenen Sommer von Cheftrainer Pep Guardiola aussortiert und an den FC Turin verliehen. Dem Vernehmen nach will Manchester City den Torhüter verkaufen und ruft eine Ablösesumme von 23,7 Millionen Euro auf. Der FC Liverpool soll angeblich Interesse signalisieren. 

Nächste7 / 16

10. Panagiotis Retsos

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl ist derzeit auf der Suche nach einem passenden Nachfolger für Andreas Christensen, der im Sommer zum FC Chelsea zurückkehren wird. Als potenzieller Kandidat wird Panagiotis Retsos von Olympiakos Piräus gehandelt. Der 18-jährige Innenverteidiger besitzt beim griechischen Erstligisten einen Vertrag bis 2021. 

Nächste8 / 16

9. Matthias Ginter

​Auch Dortmunds Matthias Ginter soll Medienberichten zufolge zum Kandidatenkreis für die Christensen-Nachfolge zählen. Der 23-Jährige bestritt in der laufenden Saison insgesamt 34 Pflichtspiele, in denen er einen Treffer vorbereiten konnte. Neben Borussia Mönchengladbach soll angeblich auch RB Leipzig interessiert sein. 

Nächste9 / 16

8. Bongani Zungu

Der Südafrikaner steht seit Januar im Profi-Kader des portugiesischen Erstligisten Vitória Guimarães SC, wo er sich nach kurzer Anlaufzeit einen Stammplatz erkämpfen konnte. Durch seine guten Leistungen weckte der Mittelfeldspieler angeblich auch bei Klubs aus der Bundesliga das Interesse. Der 1. FSV Mainz 05 und die TSG 1899 Hoffenheim sollen den 24-Jährigen im Visier haben. 

Nächste10 / 16

7. Thomas Kessler

Bayerns Nummer zwei, Sven Ulreich, hatte angekündigt, dass er einem Wechsel im Sommer nicht abgeneigt gegenübersteht. Als potenzieller Ersatz ist unter anderem Thomas Kessler vom 1. FC Köln im Gespräch. Laut der Bild soll der Münchner Co-Trainer Hermann Gerland ein großer Befürworter des 31-Jährigen sein. 

Nächste11 / 16

6. Maximilian Philipp

​Der 23-Jährige zählt beim SC Freiburg zu den wichtigsten Leistungsträgern und spielt eine starke Saison. Acht Tore und zwei Vorlagen konnte Maximilian Philipp in 21 Ligaspielen beisteuern. Laut Informationen der Sport Bild soll der Offensivspieler bei RB Leipzig weit oben auf dem Zettel stehen. 

Nächste12 / 16

5. Issa Diop

Der Sportzeitung zufolge strecken die "Roten Bullen" ihre Fühler auch nach dem Innenverteidiger ​Issa Diop aus. Der französische U21-Nationalspieler steht aktuell beim FC Toulouse unter Vertrag, wo er unumstrittener Stammspieler ist. Der Marktwert des 20-Jährigen wird auf vier Millionen Euro geschätzt. 

Nächste13 / 16

4. Donny van de Beek

Wie Sport 1 berichtete, soll der FC Bayern München Donny van de Beek beobachten. Der 20-Jährige, dessen Marktwert auf zwei Millionen Euro geschätzt wird, besitzt bei Ajax Amsterdam einen bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrag. Dem Vernehmen nach zeigt auch der FC Barcelona Interesse am Mittelfeldspieler. 

Nächste14 / 16

3. Ousmane Dembélé

​Der Dortmunder Shootingstar hat sich mit seinen starken Leistungen in den Fokus von vielen europäischen Top-Klubs gespielt. Einem Bericht der englischen Tageszeitung The Sun zufolge bereitet Manchester United für den 19-Jährigen ein Angebot in Höhe von 59 Millionen Euro vor. 

Nächste15 / 16

2. Romelu Lukaku

Bahnt sich für den Sommer ein neuer Rekord-Transfer an? Romelu Lukaku könnte den FC Everton nach der laufenden Spielzeit verlassen. Laut dem Liverpool Echo fordern die Verantwortlichen der "Toffees" umgerechnet 118 Millionen Euro Ablöse. Der FC Chelsea wird als heißester Interessent für den 23-jährigen Mittelstürmer gehandelt. 

16 / 16

1. Alexandre Lacazette

​Die Zukunft von Dortmunds Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang ist weiterhin offen. Sollte der Angreifer dem Verein im Sommer den Rücken kehren, haben die BVB-Verantwortlichen einen Wunschkandidaten im Visier. Der Bild zufolge handelt es sich dabei um Alexandre Lacazette von Olympique Lyon, der den französischen Erstligisten angeblich für 60 Millionen Euro verlassen darf. 

TOP-ARTIKEL