DFB Cup Handover

Lazarett-Finale: Personal-Update zum DFB-Pokalfinale

​Vor dem Pokalfinale am übernächsten Samstag sind bei beiden Teams wichtige Personalien fraglich. Während bei manchen der Zug eindeutig abgefahren ist, besteht bei dem ein oder anderen aber noch Hoffnung.

Nächste2 / 13

1. Erik Durm

Borussia Dortmund v 1. FC Koeln - Bundesliga

​Der Weltmeister schlägt sich zurzeit mit einem eingeklemmten Wirbel herum. Sein Einsatz zum Saisonfinale zuhause gegen Werder Bremen ist fraglich. Zum DFB-Pokalendspiel dürfte der Außenverteidiger aber wieder fit werden.

Nächste3 / 13

2. Matthias Ginter

Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga

​Der Innenverteidiger hat aktuell mit Rückenproblemen zu kämpfen und wird dem BVB am 34. Spieltag wohl voraussichtlich fehlen. Ein Einsatz im Pokalfinale scheint allerdings nicht gänzlich ausgeschlossen. 

Nächste4 / 13

3. Lukasz Piszczek

FBL-GER-CUP-BAYERN MUNICH-DORTMUND

​Der Pole fällt schon seit längerem aufgrund von Adduktorenproblemen aus. Sein Comeback wird der Rechtsverteidiger aber wohl in Berlin im Finale gegen Eintracht Frankfurt geben können. 

Nächste5 / 13

4. André Schürrle

Hertha BSC v Borussia Dortmund - Bundesliga

Sein letztes Spiel für den BVB bestritt der Weltmeister im Pokal gegen die Sportfreunde aus Lotte. Während der Weltmeister das Spiel gegen Bremen wohl auch noch verpassen wird, zeigte sich Thomas Tuchel fürs Pokalfinale aber äußerst optimistisch "Denke, es ist ein bisschen zu früh für den Kader. Für nächste Woche dürfte er ein Thema sein". 

Nächste6 / 13

5. Mario Götze

1. FSV Mainz 05 v Borussia Dortmund - Bundesliga

Mario Götze befindet sich wegen seiner Stoffwechselerkrankung aktuell noch in Behandlung und wird Borussia Dortmund erst zur nächsten Saison wieder zur Verfügung stehen.

Nächste7 / 13

6. Julian Weigl

Borussia Dortmund v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Der Jungnationalspieler brach sich am letzten Spieltag gegen Augsburg das Sprunggelenk und fehlt seinem Team für drei bis vier Monate. Gestern wurde der 21-Jährige erfolgreich operiert, eine Reha will er frühstmöglich starten.

Nächste8 / 13

7. Marc Stendera

Eintracht Frankfurt v Werder Bremen - Bundesliga

Der 21-Jährige zog sich einen Teilanriss des Meniskus zu und wurde unter der Woche bereits erfolgreich operiert. Eine Teilnahme am Pokalfinale ist somit logischerweise ausgeschlossen. Der Mittelfeldspieler wird wohl abermals einige Monat außer Gefecht gesetzt sein.

Nächste9 / 13

8. Jesus Vallejo

1. FC Koeln v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Der spanische Innenverteidiger verletzte sich schwer am Oberschenkel. Da er im Sommer zu Real Madrid zurückkehrt, fürchteten viele, dass er kein Spiel mehr im Trikot der Eintracht bestreiten würde. Doch Niko Kovac gab grünes Licht. Zwar habe der 20-Jährige noch ordentlich Trainingsrückstand, aber ein Einsatz im Finale sei im Rahmen des Möglichen.

Nächste10 / 13

9. Omar Mascarell

FC Schalke 04 v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Der Spanier fällt aufgrund einer Achilessehnenreizung noch bis Ende Juni aus. Für die Saisonvorbereitung sollte er also rechtzeitig fit werden. 

Nächste11 / 13

10. Makoto Hasebe

Bayern Muenchen v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Der Japaner wird nach seiner Knie-Op pünktlich zur Saisonvorbereitung zurückerwartet. Das Pokalfinale findet aber ohne "Hase" statt.

Nächste12 / 13

11. Slobodan Medojevic

Eintracht Frankfurt v FC Ingolstadt - Bundesliga

Für das Saisonfinale dürfte es bei dem Serben derzeit wegen Trainingsrückstand noch nicht reichen. Im Pokalendspiel kann Niko Kovac dann aber wieder auf seinen defensiven Mittelfeldspieler zurückgreifen. 

13 / 13

12. Marius Wolf

1. FC Koeln v Eintracht Frankfurt - Bundesliga

Der Frankfurter Newcomer laboriert derzeit an einer Schulterverletzung. Sein Einsatz am Samstag ist ausgeschlossen. Auch fürs DFB-Pokalfinale wird es vermutlich sehr eng werden.

TOP-ARTIKEL