Mit Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 waren zwei deutsche Vertreter im Rennen um den Sieg der Europa League. Doch nach dem Ausscheiden von Gladbach gegen den S04 waren nur noch die Knappen im Viertelfinale - und konnten sich am Donnerstag nicht gegen Ajax Amsterdam durchsetzen. Nun ging in Nyon soeben die Auslosung für das Halbfinale über die Bühne


Das Finale der Europa League findet am 24. Mai in der schwedischen Hauptstdt Stockholm statt. Als heißester Kandidat für den Titelgewinn wird aktuell Manchester United gehandelt. Die Red Devils sind nach dem Ausscheiden der Tottenham Hotspur der letzte englische Klub im Wettbewerb.


Die Teams, die bei den jeweiligen Halbfinal-Begegnungen als Erstes gezogen werden, besitzen im Hinspiel am 4. Mai Heimrecht. Die Rückspiele finden eine Woche später am 11. Mai statt.


Das sind die Partien...