Borussia Moenchengladbach v FC Schalke 04 - UEFA Europa League Round of 16: Second Leg

Borussia Mönchengladbach: Kader-Umbruch im Sommer - Diese Spieler könnten kommen und gehen

​Im Sommer droht der Elf vom Niederrhein ein größerer Umbruch als ihnen vermutlich lieb ist. Dazu ist die Zukunft von Sportdirektor Max Eberl noch offen. Und die Gerüchteküche bei Borussia Mönchengladbach brodelt.


Hier sind einige Spieler die den Verein verlassen könnten, aber auch die dazustoßen könnten.

9. Könnte kommen: Ruben Loftus-Cheek

Chelsea v Brentford - The Emirates FA Cup Fourth Round

In der Winterpause wurde der Name des englischen Nachwuchsmannes gehandelt, der bei Chelsea in der Regel nur zweite Wahl ist. Vor allem deswegen wurde Loftus-Cheek erwähnt, da Gladbach mit den 'Blues' ein gutes Verhältnis pflegt und bereits einige Geschäfte abgeschlossen hat. Eine Leihe im Sommer ist womöglich eine Option. 

8. Könnte kommen: Dominik Kohr

FC Schalke 04 v FC Augsburg - Bundesliga

Für das defensive Mittelfeld soll Augsburgs Dominik Kohr, der bei Bayer Leverkusen ausgebildet wurde, auf dem Zettel der 'Fohlen' stehen. Mit Tobias Strobl ist man in Gladbach nicht durchgehend zufrieden, weswegen Kohr ein durchaus möglicher Kandidat wäre, um dem Ex-Hoffenheimer ein wenig Dampf zu machen. 

7. Könnte kommen: Davie Selke

FBL-GER-BUNDESLIGA-LEIPZIG-EINTRACHT-FRANKFURT

Bei RB Leipzig kommt der Mittelstürmer nicht über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. Deswegen dürfte sich Selke für den Sommer mit einem Wechsel auseinandersetzen. Und in Gladbach haben sie abgesehen von Josip Drmic keine echte Nummer neun - definitiv ein realistischer Kandidat. 

6. Könnte kommen: Vincenzo Grifo

FC Schalke 04 v SC Freiburg - Bundesliga

Verschiedene Medien berichteten jüngst vom Gladbacher Interesse an Freiburgs Standardexperten und Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo. Die beteiligten Personen wollten das Gerücht nicht kommentieren, doch der technisch versierte Freistoßkünstler könnte ein ernstzunehmender Kandidat bei der Borussia sein - auch im Hinblick auf einen möglichen Abgang Dahouds. 

5. Könnte gehen: Nico Schulz

FC Schalke 04 v Borussia Moenchengladbach - UEFA Europa League Round of 16: First Leg

​Nico Schulz kommt unter Dieter Hecking überhaupt nicht Schwung. Der Linksfuß hatte schon unter André Schubert keinen leichten Stand, war darüber hinaus lange verletzt (Kreuzbandriss). Im Sommer könnten sich die Wege trennen, wenn am Niederrhein aussortiert wird. Bislang eine unglückliche Ehe zwischen Verein und Spieler. 

4. Könnte gehen: Mo Dahoud

Borussia Moenchengladbach v VfL Wolfsburg - Bundesliga

Angeblich soll der Mittelfeldspieler Einigkeit mit Borussia Dortmund erzielt haben. Eine Vertragsverlängerung beim VfL lehnte er jüngst ab. Da Gladbach für Dahoud noch eine Ablöse erzielen möchte, ist ein Verkauf im Sommer mehr als realistisch. Ob's der BVB wird, ist noch offen.

3. Könnte gehen: Josip Drmic

Borussia Moenchengladbach v FC Schalke 04 - UEFA Europa League Round of 16: Second Leg

Lange war der Schweizer verletzungsbedingt außer Gefecht. Jetzt ist Drmic wieder mit von der Partie, auch sein Trainer vertraut ihm - noch. Denn Drmic scheint das Toreschießen gänzlich vergessen zu haben. In den letzten drei Partien ließ er drei Großchancen sträflich liegen. Seine Zukunft ist offen. 

2. Könnte gehen: André Hahn

Borussia Moenchengladbach v FC Schalke 04 - Bundesliga

​Es ist nicht die Saison des schnellen Offensivmannes. Unter Trainer Dieter Hecking genießt Hahn nicht die Wertschätzung, die er einst von André Schubert erhielt. Meistens findet sich Hahn auf der Bank wieder, so auch am gestrigen Abend, als er nur eingewechselt wurde. Ein Abschied im Sommer ist nicht unwahrscheinlich.

1. Könnte gehen: Andreas Christensen

FBL-EUR-C3-SCHALKE-MOENCHENGLADBACH

​Der Däne ist bis Sommer vom FC Chelsea ausgeliehen. In Mönchengladbach versucht man alles, um Christensen fest zu verpflichten, doch an der Stamford Bridge scheint der Abwehrmann gebraucht zu werden. Dort wird im Sommer die Karriere von John Terry sehr wahrscheinlich enden, Christensen stünde als Nachfolger parat.

TOP-ARTIKEL