​Das Phantom bliebt dem Club erhalten: Marek Mintal hat seinen Vertrag beim 1. FC Nürnberg verlängert und nimmt sich im Sommer eine neuen Aufgabe an. Der ehemalige Stürmer wird die U16 des Vereins als Cheftrainer übernehmen. 

"Wir freuen uns und sind stolz, dass Marek den gemeinsamen Weg mit uns weiter geht. Er ist und bleibt eine ganz wichtige Identifikationsfigur für den Club. Darüber hinaus hat er in den letzten Jahren auch seine ersten Erfahrungen im Trainerbereich gesammelt. Zur neuen Saison folgt nun der logische nächste Schritt, indem er sich als Cheftrainer der U16 erstmals hauptverantwortlich um eine Mannschaft kümmern wird", sagte Sportvorstand Andreas Bornemann. 


Bislang fungierte Mintal als Co-Trainer der U19 in Nürnberg. Somit bleibt er der Nachwuchsarbeit der Franken erhalten.