Hamburger SV v Borussia Moenchengladbach - DFB Cup Quarter Final

Wildern bei der Konkurrenz? Diese 10 BuLi-Spieler sind für Gladbach interessant

​Je näher das Ende der Saison rückt, umso wichtiger wird es für die Vereine, sich mit möglichen Abgängen und daher auch mit notwendigem Ersatz zu beschäftigen. Auf Gladbacher Seite scheint sich ein Wechsel von Mahmoud Dahoud immer weiter abzuzeichnen, weshalb es vor allem um einen Ersatz im Mittelfeld gehen dürfte. Auch ein neuer Angreifer könnte unter Dieter Hecking in den Fokus rücken. Hier seht ihr mögliche Kandidaten für die 'Fohlen'.

10. Thomas Delaney

Werder Bremen v Borussia Dortmund - Bundesliga

​Der Bremer ist zwar erst seit wenigen Wochen in der Bundesliga, drückt dem kriselnden Nordlicht aber bereits jetzt schon seinen Stempel auf. Seine ordnende Hand und seine Ruhe bei der Verlagerung des Spiels sind mit ein Grund dafür, warum die Bremer so viel mehr Stabilität seit der Winterpause haben. Vielleicht nicht im kommenden, aber im darauffolgenden Sommer könnte er eine Option für die Gladbacher werden. 

9. Christian Günter

SC Freiburg v VfL Wolfsburg - Bundesliga

​Der Freiburger zeigt seit einigen Jahren beständig gute Leistungen auf der linken Abwehrseite und Oscar Wendt wird mit den Jahren nicht jünger. So könnte der 24-Jährige die logische Nachfolge des Schweden am Niederrhein antreten, sollte sich die Möglichkeit zwischen beiden Klubs ergeben.

8. Pierre-Michel Lasogga

Hamburger SV - Training Session

Die Hamburger Morgenpost hatte vor wenigen Wochen vom „lockeren Interesse“ der Borussen berichtet, was vor allem auf Dieter Hecking zurückzuführen wäre. Der Trainer wollte Lasogga schon einmal nach Wolfsburg geholt haben und soll eine hohe Meinung vom Stoßstürmer haben. Möglich, dass der 25-Jährige im Sommer den Weg in die Vitusstadt findet.

7. Vincenzo Grifo

TSG 1899 Hoffenheim v SC Freiburg - Bundesliga

Es wäre der typische Eberl-Transfer, sollte der Topscorer der Freiburger nach Mönchengladbach wechseln. Vor drei Wochen berichtete der Kölner Express, dass die Borussia Interesse an einer Verpflichtung hätte, Grifo selbst hat sich aber ebenso wenig wie alle übrigen Partien dazu geäußert. Die Zahlen aber sprechen für den Mittelfeldspieler, der mit einem Marktwert von vier Millionen ebenfalls ins Beuteschema der 'Fohlen' passt.

6. Dominik Kohr

FC Augsburg v Hertha BSC - Bundesliga

Ein weiterer Kandidat, der einen möglichen Dahoud-Abgang auffangen könnte, wäre Dominik Kohr vom FC Augsburg. Der Express ist sich sogar ziemlich sicher, das mit Kohr und dem VfL bereits eine Einigung bestellt und er ab dem kommenden Sommer in Gladbach kickt.

5. Jairo Samperio

FC Schalke 04 v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga

Der Linksaußen vom FSV Mainz 05 fehlte zu Saisonbeginn aufgrund einer Innenbandverletzung, steht aber inzwischen wieder regelmäßig im Kader von Martin Schmidt. Ausgebildet wurde der Spanier beim FC Sevilla, in dieser Saison spielte er mit den Rheinhessen erstmals in der Europa League. Gut möglich, dass man am Niederrhein über die Personalie grübelt. 

4. Maximilian Philipp

SC Freiburg v 1. FC Koeln - Bundesliga

Es gibt zwar kein verbrieftes Interesse, doch auch in Freiburg sah man Max Eberl schon häufiger klingeln. So könnte auch der junge Stürmer Maximilian Philipp ein möglicher Kandidat für einen Wechsel im Sommer sein. Denn würde man der Tradition am Niederrhein folgen, wo es den klassischen Stoß- und Strafraumstürmer seit geraumer Zeit nicht mehr gibt, so wäre der spielstarke Youngster genau die richtige Alternative.

3. Nuri Sahin

FBL-EUR-C1-DORTMUND-LEGIA

​Während Mahmoud Dahoud zum BVB wechselt, könnte es ein Tauschgeschäft mit den Verantwortlichen bezüglich Nuri Sahin geben. In Dortmund kommt der türkische Nationalspieler schon länger nicht mehr zum Zug, in Mönchengladbach könnte er sich noch mal auf internationalem Niveau beweisen, vorausgesetzt die 'Fohlen' schaffen die Qualifikation für Europa.

2. Robin Knoche

Bayern Muenchen v VfL Wolfsburg - Bundesliga

​Der sich abzeichnende Abschied von Andreas Christensen erfordert auch frisches Blut für die Innenverteidigung. So könnte Dieter Hecking seine Connections nach Wolfsburg spielen lassen und mal in der Autostadt bei den 'Wölfen' anklopfen und sich nach dem Wechselmodalitäten von Robin Knoche erkundigen. Günstig dürfte ein Wechsel aber nicht mehr werden, denn der 24-Jährige hat seinen Vertrag erst kürzlich verlängert.

1. Matthias Ginter

Borussia Dortmund v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga

​Vielleicht unternimmt Max Eberl aber auch noch mal einen letzten Versuch in Sachen Ginter, der beim BVB zwar in dieser Saison auf 27 Einsätze kommt, aber so wirklich gewollt wirkt das immer noch nicht. Schon öfter hat sich der Manager beim gebürtigen Freiburger erkundigt, aber immer wieder Absagen erhalten.

TOP-ARTIKEL